Wichtiger Hinweis für Ihren Besuch

Die Nydamhalle ist am Dienstag, den 27. September, aufgrund einer Veranstaltung nur bis 15 Uhr geöffnet.

schliessen
Springe zum Hauptbereich
Alle Landesmuseen in Schleswig-HolsteinAlle Landesmuseen in SH

Dr. Mara-Julia Weber 

Steinzeit-Kuratorin

Was bringt Dir an deinem Beruf besonderen Spaß?
An meinem Beruf mag ich besonders, dass ich mit so vielen verschiedenen Menschen zusammenkomme. Mit den Kolleginnen und Kollegen hier am Museum, in anderen Einrichtungen und mit interessierten Laien mache ich immer wieder die Erfahrung, dass die gemeinsame Arbeit besonders viel Spaß macht.

Was ist Dein Museums-Geheimtipp für unsere Besucherinnen und Besucher?
Mein Geheimtipp ist der sogenannte Poggenwisch-Stab. Diesen verzierten Stab aus Rehgeweih haben Menschen am Ende der letzten Eiszeit hergestellt, und wir vermuten, dass er eine rituelle Bedeutung hatte. Gefunden wurde er Anfang der 1950er Jahre in einem ehemaligen See bei Ahrensburg, und heute kann man ihn in unserer Altsteinzeit-Ausstellung entdecken.

Was kannst Du uns von dem Exponat erzählen, das Du in der Hand hältst?
Eigentlich habe ich ja mit Steinen zu tun, die Menschen vor Tausenden von Jahren bearbeitet haben. Dieses Exponat ist dagegen ganz modern und stammt von der Künstlerin Maria C.P. Huls. Es besteht aus Alabaster und Schiefer – daher der Schwarz-Weiß-Kontrast – und heißt „Kubische Balance“. Typisch für diese Bildhauerin ist die Präzision, mit der die Arbeit geschaffen wurde.

Landesmuseen Schleswig-Holstein
schliessen
Nach oben scrollen