Springe zum Hauptbereich
Alle Landesmuseen in Schleswig-HolsteinAlle Landesmuseen in SH
ab heute
heute
Filter
Veranstaltung:
Zielgruppe:
Rainer Fetting, Selbst mit gelbem Hut, 1982
Führung
Rundgang durch die
Fetting-Ausstellung
Sonntag 21.06.202014:00 Uhr
Museum für Kunst und Kulturgeschichte Schloss Gottorf
Anmeldung empfohlenAnmeldung empfohlen
FührungFührung

Er zählt zu den wichtigsten deutschen Künstlern der Gegenwart: Rainer Fetting. Unter dem Titel "Here are the lemons" sind in einer umfassenden Retrospektive insgesamt 145 Arbeiten zu sehen – 60 Gemälde, 13 Bronzen sowie 62 Zeichnungen und druckgraphische Blätter.

Besonders geeignet für:

Erwachsene

Moderation

Almut Rix

Veranstalter

Landesmuseen SH

Anmeldung empfohlen, begrenzte Teilnehmerzahl

+49 (0) 4621 813 222, service@landesmuseen.sh oder online

Dauer

60 min.

Kosten

3 €
zzgl. Eintritt

Ausstellung

Rainer Fetting

zum Kalender hinzufügen
Samstagsmaler
Zum Mitmachen
Samstagsmaler
Offener Kunstworkshop für Kinder
Samstag 27.06.202011:00 Uhr
Museum für Kunst und Kulturgeschichte Schloss Gottorf
Anmeldung empfohlenAnmeldung empfohlen

Herzlich Willkommen im Kinderatelier! Einen Samstag im Monat steht es allen Kindern fürs Zeichnen, Malen und Basteln zur Verfügung. Unter fachlicher Anleitung können die verschiedensten Materialien ausprobiert und eigene Kunstwerke erschaffen werden.

Besonders geeignet für:

Kinder

Moderation

Lina Klees

Veranstalter

Landesmuseen SH

Empfohlenes Alter

6 bis 14 Jahre

Anmeldung empfohlen, begrenzte Teilnehmerzahl

+49 (0) 4621 813 222, service@landesmuseen.sh oder online

Dauer

120 min.

Kosten

9 €

zum Kalender hinzufügen
 Das Geheimnis der Moorleichen
Führung
Das Geheimnis der Moorleichen
Wer waren diese Menschen der Eisenzeit?
Sonntag 28.06.202011:00 Uhr
Museum für Archäologie Schloss Gottorf
Anmeldung empfohlenAnmeldung empfohlen
FührungFührung

Bei der Führung dreht sich alles um das Geheimnis der 2000 Jahre alten Moorleichen: Wer waren diese Menschen? Wie sind sie dorthin gekommen? Was Forscher über das Moor wissen und warum die eisenzeitlichen Moorleichen so gut erhalten sind, ist Schwerpunkt des Rundganges.

Besonders geeignet für:

Familien, Erwachsene

Moderation

Juliane Wolf

Veranstalter

Landesmuseen SH

Anmeldung empfohlen, begrenzte Teilnehmerzahl

+49 (0) 4621 813 222, service@landesmuseen.sh oder online

Dauer

60 min.

Kosten

3 €
zzgl. Eintritt

Here are the lemons
Führung
Here are the lemons
Führung mit der Kuratorin Dr. Uta Kuhl
Sonntag 28.06.202011:00 Uhr
Museum für Kunst und Kulturgeschichte Schloss Gottorf
Anmeldung empfohlenAnmeldung empfohlen
FührungFührung

Die Ausstellung „Here are the lemons“ zeigt Werke aus rund fünf Jahrzehnten von Rainer Fetting, einem der wichtigsten deutschen Künstler der Gegenwart. In den 1980er Jahren zählte Fetting zur Gruppe der „Neuen Wilden“, die mit einer Malerei Furore machte, die ungestüm und heftig im Gestus, frei und wild in der Farbigkeit und meist figurativ war.

Die Führung widmet sich den Figurenbildern Fettings, die einen Schwerpunkt der Ausstellung bilden, neben Porträts wie dem berühmten Bildnis von Willy Brandt. Ein Akzent liegt auf einer Serie überlebensgroßer Portraits aus den letzten Jahren, die aus mehreren Leinwänden bestehen - darunter das Porträt von Desmond Cadogan „Here are the lemons“ aus dem Jahr 2015.

Besonders geeignet für:

Erwachsene

Moderation

Kuratorin Dr. Uta Kuhl

Veranstalter

Landesmuseen SH

Anmeldung empfohlen, begrenzte Teilnehmerzahl

+49 (0) 4621 813 222, service@landesmuseen.sh oder online

Dauer

60 min.

Kosten

3 €
zzgl. Eintritt

Ausstellung

Rainer Fetting

zum Kalender hinzufügen
Bogenschießen wie in der Steinzeit
Ferienprogramm
Bogenschießen wie in der Steinzeit
Offenes Angebot zum Mitmachen
Dienstag 30.06.202012:00 - 16:00 Uhr
Museum für Archäologie Schloss Gottorf

Beute machen oder verhungern? Am Burggraben auf der Museumsinsel können alle ausprobieren, wie schwer oder leicht es für unsere Vorfahren war, Jagdbeute zu machen. Dafür stehen originalgetreue Nachbauten von steinzeitlichen Langbögen zur Verfügung.

Besonders geeignet für:

Kinder, Erwachsene, Familien

Moderation

Claudia Ziegler

Veranstalter

Landesmuseen SH

Kosten

normaler Eintrittspreis, siehe Besuch

zum Kalender hinzufügen
Barockes Lustwandeln
Ferienprogramm
Barockes Lustwandeln
Herrschaftlich gekleidet geht es vornehm durch den barocken Garten.
Mittwoch 01.07.202011:00 Uhr
Museum für Kunst und Kulturgeschichte Schloss Gottorf
Anmeldung empfohlenAnmeldung empfohlen

Heute sagt man Bummeln gehen, aber das passt so gar nicht in die Zeit der Gottorfer Herzöge. Man lustwandelte oder flanierte. Und genauso, wie vor 350 Jahren werden sich die Kinder fühlen. Herrschaftlich gekleidet geht es vornehm in den barocken Garten, denn hier lässt es sich nach Lust und Laune wandeln.

Besonders geeignet für:

Kinder

Moderation

Astrid Bade

Veranstalter

Landesmuseen SH

Empfohlenes Alter

Ab 8 Jahre

Anmeldung empfohlen, begrenzte Teilnehmerzahl

+49 (0) 4621 813 222, service@landesmuseen.sh oder online

Dauer

120 min.

Kosten

6 €

zum Kalender hinzufügen
Der Gottorfer Riesenglobus
Ferienprogramm
Der Gottorfer Riesenglobus
Bitte einsteigen, Platz nehmen und den Lauf der Sterne beobachten!
Donnerstag 02.07.202011:00 Uhr
Gottorfer Globus
Anmeldung empfohlenAnmeldung empfohlen

Vor ungefähr 350 Jahren war der über drei Meter große Gottorfer Globus weltberühmt. Außen wie eine Weltkugel bemalt, ist er im Inneren ein Himmel mit Sternenbildern, Fabeltieren und Sagengestalten verziert. Die Kinder erkunden das alte Wunderwerk der Naturwissenschaft und Technik. Im Anschluss werden perönliche Postkarten mit Sternenbildern verziert.

Besonders geeignet für:

Kinder

Moderation

Astrid Bade

Veranstalter

Landesmuseen SH

Empfohlenes Alter

Ab 8 Jahre

Anmeldung empfohlen, begrenzte Teilnehmerzahl

+49 (0) 4621 813 222, service@landesmuseen.sh oder online

Dauer

120 min.

Kosten

9 €

Ein junger Detektiv auf Spurensuche im Schloss.
Ferienprogramm
Prinzessin in Not
Freitag 03.07.202011:00 Uhr
Museum für Kunst und Kulturgeschichte Schloss Gottorf
Anmeldung empfohlenAnmeldung empfohlen

Die Prinzessin von Schloss Gottorf bittet die Kinder um Hilfe. Ihr kleiner Bruder ist entführt worden. Nun wird die junge Adelsdame erpresst. Es muss ihr mit Hilfe der Kinder gelingen, den Jungen zu finden, bevor die Erpresser ihm etwas antun. Damit beginnt eine spannende Schnitzeljagd über die Schlossinsel. Die Kinder werden zu echten Detektiven, lernen Fingerabdrücke zu vergleichen, Spuren zu lesen und vieles mehr. Ob sie der Prinzessin helfen können?

Besonders geeignet für:

Kinder

Moderation

Lina Klees

Veranstalter

Landesmuseen SH

Empfohlenes Alter

Ab 8 Jahre

Anmeldung empfohlen, begrenzte Teilnehmerzahl

+49 (0) 4621 813 222, service@landesmuseen.sh oder online

Dauer

120 min.

Kosten

9 €

zum Kalender hinzufügen
Prinzessin Anna-Dorothea
Führung
Mit Prinzessin Anna Dorothea ins Barock
Sonntag 05.07.202011:00 Uhr
Museum für Kunst und Kulturgeschichte Schloss Gottorf
Anmeldung empfohlenAnmeldung empfohlen
FührungFührung

Anna Dorothea war die sechste Tochter von Herzog Friedrich III. Unverheiratet verbrachte sie ihr ganzes Leben auf Schloss Gottorf. Während dieses Rundganges präsentiert sie ihr Schloss und berichtet von Kriegs- und Friedenszeiten und vom höfischen Alltag im 17. Jahrhundert.

Besonders geeignet für:

Erwachsene, Familien

Moderation

Janina Hirsch

Veranstalter

Landesmuseen SH

Anmeldung empfohlen, begrenzte Teilnehmerzahl

+49 (0) 4621 813 222, service@landesmuseen.sh oder online

Dauer

60 min.

Kosten

3 €
zzgl. Eintritt

zum Kalender hinzufügen
Thementag Barockgarten
Ferienprogramm
Thementag Barockgarten
Zeitreise für alle Museumsbesucher
Sonntag 05.07.202013:00 - 16:00 Uhr
Gottorfer Globus

Lustwandeln Sie mit der ganzen Familie in Begleitung unserer barocken Prinzessin Anna Dorothea durch den Gottorfer Barockgarten und erfahren Sie dabei interessante Fakten zu diesem frühesten barocken Terrassengarten nördlich der Alpen.

Besonders geeignet für:

Erwachsene, Familien

Moderation

Astrid Bade

Veranstalter

Landesmuseen SH

Kosten

Eintritt frei

zum Kalender hinzufügen
Landesmuseen Schleswig-Holstein
schliessen
Nach oben scrollen