Hinweis für Ihren Besuch:

Aktuell ist eine Fahrt im Gottorfer Globus aus technischen Gründen leider nicht möglich. Globushaus und Barockgarten sind weiterhin geöffnet.

schliessen
Springe zum Hauptbereich
Alle Landesmuseen in Schleswig-HolsteinAlle Landesmuseen in SH
  • Freundeskreis-Vorstandsmitglied Thomas Menke (re.) überreichte Ministerpräsident Daniel Günther in dessen Funktion als Vorsitzender des Gottorfer Stiftungsrates ein Gemälde des Künstlers Christopher Lehmpfuhl.

75 Jahre Schleswig-Holstein

Übergabe an Daniel Günther: Lehmpfuhl-Gemälde für Schloss Gottorf


Das Land Schleswig-Holstein feierte am Sonntag mit einem großen Bürgerfest auf der Museumsinsel in Schleswig sein 75jähriges Bestehen, da durften Geburtstagsgeschenke nicht fehlen. Mit einem besonders farbenprächtigen Präsent wartete der Freundeskreis Schloss Gottorf e.V. auf. Der 3000 Mitglieder starke Verein der Gottorfer Kunstfreunde hat beim bekannten Pleinair-Maler Christopher Lehmpfuhl ein Ölgemälde in Auftrag gegeben, das in diesem Sommer „an der Ostsee bei herrlichstem Schleswig-Holstein-Wetter entstanden ist“, verriet die Vorsitzende des Freundeskreises Gaby Wachholtz.

Die Übergabe an das Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte fand am Sonntag im Beisein der Landtagsvizepräsidentin Kirsten Eickhoff-Weber um 15 Uhr in der Reithalle von Schloss Gottorf statt – inmitten der „Farbrausch“-Ausstellung von Christopher Lehmpfuhl. Freundeskreis-Vorstandsmitglied Thomas Menke überreichte das Gemälde Ministerpräsident Daniel Günther in dessen Funktion als Vorsitzender des Gottorfer Stiftungsrates. 

Diese ganz besondere Neuerwerbung ist als Dauerleihgabe auf der Museumsinsel verblieben und hängt als Schlusspunkt inmitten zahlreicher Werke norddeutscher Zeitgenossen in der Galerie der Klassischen Moderne.

Landesmuseen Schleswig-Holstein
schliessen
Nach oben scrollen