Springe zum Hauptbereich
Alle Landesmuseen in Schleswig-HolsteinAlle Landesmuseen in SH
ab heute
heute
Filter
Veranstaltung:
Zielgruppe:
Runen- und Bildsteine der Wikingerzeit
Vortrag
Runen- und Bildsteine der Wikingerzeit
Dienstag 19.11.201919:30 Uhr
Museumsinsel Schloss Gottorf

Warum haben die Menschen begonnen, Runensteine aufzustellen? Und wie hat sich diese Tradition verbreitet? Mit diesen und vielen anderen Fragen rund um die Geschichte wikingerzeitlicher Runensteine, ihrer Rolle innerhalb der heidnischen Mythologie und ihrer Magie hat sich die Kieler Professorin Dr. Edith Marold beschäftigt. Als eine der weltweit führenden Wissenschaftlerinnen auf dem Gebiet der Runologie beleuchtet und interpretiert sie diese historisch und kulturgeschichtlich hochinteressanten Steine und deren Epoche. In ihrem Vortrag stellt sie insbesondere die auf Gotland gefundenen Bildsteine aus der Zeit von 400 bis etwa 1000 nach Christus vor. Diese Steine zeigen Symbole wie Sonnen oder Schiffe, aber auch ganze Szenen aus Heldensage und Mythologie. Damit sind sie überaus wichtige Quellen der Kulturgeschichte dieser Zeit.

Besonders geeignet für:

Erwachsene

Moderator / Kurator

Prof. Dr. Edith Marold, Institut für Skandinavistik, Frisistik und Allgemeine Sprachwissenschaft

Veranstalter

Schleswig-Holsteinische Universitäts-Gesellschaft, Sektion Schleswig

Treffpunkt

Vortragssaal von Schloss Gottorf

Kosten

3 Euro / erm. Mitglieder zahlen keinen Eintritt

zum Kalender hinzufügen
Fiete & Freunde auf Schatzsuche
Führung
Fiete & Freunde auf Schatzsuche
Schlossdrache bittet um Hilfe
Sonntag 24.11.201911:00 Uhr
Museum für Kunst und Kulturgeschichte Schloss Gottorf
Anmeldung empfohlenAnmeldung empfohlen
FührungFührung

Kinder und Eltern helfen dem kleinen Schlossdrachen Fiete seinen verlorenen Schatz wiederzufinden. Fiete hat für seine Helfer allerlei Geschichten parat, die vom Schlossalltag von vor 350 Jahren erzählen. Ob der Schatz wohl gefunden wird? Eine Belohnung ist den Findern sicher!

Besonders geeignet für:

Familien

Veranstalter

Landesmuseen SH

Anmeldung empfohlen, begrenzte Teilnehmerzahl

+49 (0) 4621 813 222, service@landesmuseen.sh oder online

Dauer

60 min.

Kosten

3 €
zzgl. Eintritt

Weihnachtliche Grüße
Workshop/Kurs
Winterliche Grüße
Donnerstag 28.11.201914:30 Uhr
Museumsinsel Schloss Gottorf
Anmeldung empfohlenAnmeldung empfohlen

Viele Künstler haben private Briefe geschrieben und Postkarten verschickt - an die Familie, an Kollegen, zu bestimmten Anlässen. Die Teilnehmer dieses Kurses tun es ihnen gleich. Das heißt, sie gestalten mit verschiedenen Techniken - Collage, Druck, Zeichnung und Malerei - Briefköpfe und Postkarten. Und natürlich wird dabei auch an die Weihnachtspost gedacht. Zuhause können diese individuellen kleinen Werke dann mit persönlichen Zeilen versehen werden.

Besonders geeignet für:

Erwachsene

Moderator / Kurator

Heide Klencke

Veranstalter

Landesmuseen SH

Spezielle Hinweise

Bei diesem Angebot handelt es sich um einen zweitägigen Workshop, der am 28.11. und 5.12. jeweils von 14.30 – 17 Uhr stattfindet. Die Termine sind nicht einzeln buchbar.

Anmeldung empfohlen, begrenzte Teilnehmerzahl

+49 (0) 4621 813 222, service@landesmuseen.sh oder online

Dauer

300 min.

Kosten

30 €

Die Wichtel sind los
Zum Mitmachen
Die Wichtel sind los
Adventsprogramm für Kinder
Samstag 30.11.201911:00 Uhr
Museum für Kunst und Kulturgeschichte Schloss Gottorf
Anmeldung empfohlenAnmeldung empfohlen

An ihren roten Zipfelmützen und weiten Umhängen sind sie zu erkennen, wenn sie auf leisen Wichtelsohlen durch die Gänge des Schlosses schleichen. Auf ihrem Weg durch die prächtigen Säle kommen sie Geheimnissen auf die Spur, probieren spannende Spiele aus und lassen es sogar im Hirschsaal schneien!

Abgerundet wird der Nachmittag mit Kakao, Keksen und weihnachtlichen Geschichten im historischen Gewölbekeller.

Besonders geeignet für:

Kinder

Veranstalter

Landesmuseen SH

Empfohlenes Alter

6 bis 10 Jahre

Anmeldung empfohlen, begrenzte Teilnehmerzahl

+49 (0) 4621 813 222, service@landesmuseen.sh oder online

Dauer

120 min.

Kosten

6 €
zzgl. Eintritt

Schlosskapelle
Führung
Das Schloss im Glanze des Barock
Gottorf im 17. Jahrhundert
Sonntag 01.12.201911:00 Uhr
Museum für Kunst und Kulturgeschichte Schloss Gottorf
Anmeldung empfohlenAnmeldung empfohlen
FührungFührung

Seine Blüte erlebte das Schloss im 17. Jahrhundert unter der Regentschaft der Herzöge von Schleswig-Holstein-Gottorf. Repräsentativ für jene Zeit sind original erhaltene Räume und umfangreiche Sammlungsbestände. Die Besucherinnen und Besucher werden durch den Historischen Rundgang geführt und erleben dabei Schloss Gottorf im Glanze des Barock.

Besonders geeignet für:

Erwachsene

Veranstalter

Landesmuseen SH

Anmeldung empfohlen, begrenzte Teilnehmerzahl

+49 (0) 4621 813 222, service@landesmuseen.sh oder online

Dauer

60 min.

Kosten

3 €
zzgl. Eintritt

Masterplan Schloss Gottorf
Vortrag
Masterplan Schloss Gottorf
Kultur braucht Modernisierung
Dienstag 03.12.201918:30 Uhr
Museumsinsel Schloss Gottorf | Vortragssaal

Als Schloss Gottorf vor 70 Jahren zum Museum wurde, war der Bau zuvor über ein Jahrhundert Kaserne gewesen – und hatte entsprechend gelitten. In den vergangenen Jahrzehnten wurden etliche Bausünden der Kasernenzeit rückgängig gemacht. Die Wiederherstellung des Herzoglichen Schlosses wird durch den Masterplan fortgesetzt. Der moderne Anbau zielt auf die aktuelle Bestimmung des Schlosses ab: ein für alle Bürger offenes Museum.

Kein Jahrhundert blieb Schloss Gottorf so unberührt wie im 20. Das frühe 21. wird nun die umfangreichsten Umgestaltungen mit sich bringen, die es seit dem Bau des gewaltigen Südflügels durch Herzog Friedrich IV. gegeben hat. Doch diesmal nicht aus repräsentativen Zwecken, sondern um Schloss Gottorf endlich als das erlebbar werden zu lassen, was es vor 70 Jahren geworden ist: ein Museum im Schloss.

Besonders geeignet für:

Erwachsene

Moderator / Kurator

Dr. Ralf Bleile, Frank Zarp

Veranstalter

Landesmuseen SH

Treffpunkt

Vortragssaal

Dauer

60 min.

Kosten

Eintritt frei

zum Kalender hinzufügen
Die Wichtel sind los
Zum Mitmachen
Die Wichtel sind los
Adventsprogramm für Kinder
Samstag 07.12.201911:00 Uhr
Museum für Kunst und Kulturgeschichte Schloss Gottorf
Anmeldung empfohlenAnmeldung empfohlen

An ihren roten Zipfelmützen und weiten Umhängen sind sie zu erkennen, wenn sie auf leisen Wichtelsohlen durch die Gänge des Schlosses schleichen. Auf ihrem Weg durch die prächtigen Säle kommen sie Geheimnissen auf die Spur, probieren spannende Spiele aus und lassen es sogar im Hirschsaal schneien! Abgerundet wird der Nachmittag mit Kakao, Keksen und weihnachtlichen Geschichten im historischen Gewölbekeller.

Besonders geeignet für:

Kinder

Veranstalter

Landesmuseen SH

Empfohlenes Alter

6 bis 10 Jahre

Anmeldung empfohlen, begrenzte Teilnehmerzahl

+49 (0) 4621 813 222, service@landesmuseen.sh oder online

Dauer

120 min.

Kosten

6 €
zzgl. Eintritt

Heilige und Bösewichte...
Führung
Heilige und Bösewichte...
in der mittelalterlichen Altarkunst
Sonntag 08.12.201911:00 Uhr
Museum für Kunst und Kulturgeschichte Schloss Gottorf
Anmeldung empfohlenAnmeldung empfohlen
FührungFührung

Gestartet wird in der Gotischen Halle mit einer Führung zu „wilden Kreaturen“ und „heiligen Figuren“. Welche Bedeutung sie hatten, welchen unverzichtbaren Platz sie in der mittelalterlichen Altarkunst einnahmen und welche Legenden sich dahinter verbergen, wird Schwerpunkt des Rundganges mit Eva Rönnau M.A..

Besonders geeignet für:

Erwachsene

Veranstalter

Landesmuseen SH

Anmeldung empfohlen, begrenzte Teilnehmerzahl

+49 (0) 4621 813 222, service@landesmuseen.sh oder online

Dauer

60 min.

Kosten

3 €
zzgl. Eintritt

Älteste Stadt nördlich der Alpen
Vortrag
Älteste Stadt nördlich der Alpen
Aktuelle Ausgrabungen und Forschungen zum frühkeltischen Machtzentrum Heuneburg
Dienstag 10.12.201919:00 Uhr
Museum für Archäologie Schloss Gottorf

Die Veranstaltung ist Teil der Winter-Vortragsreihe des Museums für Archäologie und steht unter dem Motto "Quantensprünge - wo die Archäologie Geschichte schrieb".


Mit freundlicher Unterstützung des Fördervereins Archäologie Schloss Gottorf e.V. im Rahmen des Johanna-Mestorf-Kollegs.

Besonders geeignet für:

Erwachsene

Moderator / Kurator

Prof. Dr. habil. Dirk Krausse, Landesamt für Denkmalpflege, Esslingen

Veranstalter

Landesmuseen SH

Treffpunkt

Vortragssaal Museum für Archäologie Schloss Gottorf

Kosten

Eintritt frei

zum Kalender hinzufügen
Fassade Bauhaus Dessau
Vortrag
100 Jahre Bauhaus
Mittwoch 11.12.201918:00 Uhr
Museum für Kunst und Kulturgeschichte Schloss Gottorf

„Das Endziel aller bildnerischen Tätigkeit ist der Bau!“, war das Motto von Walter Gropius, Gründer und erster Direktor der Reformschule. Dr. Kirsten Baumann, Direktorin des Museums für Kunst und Kulturgeschichte, hat selbst am Bauhaus in Dessau gearbeitet. Während des Vortrages zeichnet sie die Geschichte dieser weltweit berühmten „Hochschule für Gestaltung“ nach. Nirgends verdichtete sich zwischen 1919 und 1933 das kreative Potenzial einer Gesellschaft so stark wie hier. Es ist gleichsam zum Synonym für künstlerischen Aufbruch geworden.

Besonders geeignet für:

Erwachsene

Moderator / Kurator

Dr. Kirsten Baumann, Direktorin des Museums für Kunst und Kulturgeschichte Schloss Gottorf

Veranstalter

Landesmuseen SH

Treffpunkt

Vortragssaal

Dauer

60 min.

Kosten

3 € / erm. für Freundeskreismitglieder ist der Eintritt frei

zum Kalender hinzufügen
Landesmuseen Schleswig-Holstein
schliessen
Nach oben scrollen