Wichtige Hinweise für Ihren Besuch

Die zentrale Zufahrt zur Museumsinsel wird instand gesetzt. Bitte informieren Sie sich HIER (LAGEPLAN) über die Umleitung. Anreise mit Bus und Bahn: Bushaltestelle Schleihallenbrücke zzgl. rund 15 Minuten Fußweg.


Der Gottorfer Globus und Barockgarten sind in der Winterpause und erst ab dem 29.3.2024 wieder geöffnet.

schliessen
Springe zum Hauptbereich
Alle Landesmuseen in Schleswig-HolsteinAlle Landesmuseen in SH
ab heute
heute
Filter
Veranstaltung:
Zielgruppe:
Vom Foto zum Bild
Leider bereits ausgebucht
Leider bereits ausgebucht
Workshop/Kurs
Vom Foto zum Bild
Kunstkursus an 10 Nachmittagen
18.01. - 21.03.202414:30 - 17:00 Uhr
Museum für Kunst und Kulturgeschichte Schloss Gottorf

Smartphone und PC haben Fotobearbeitungsprogramme, die leicht handhabbar sind und uns auf interessante Bildideen bringen. Diese setzen wir mit Stiften und Farbe mit verschiedenen Techniken um. Anregungen dazu finden wir in den Sammlungen auf der Museumsinsel, aber auch Reisefotos u.a.m. (bitte mitbringen) können Grundlage werden.

Besonders geeignet für:

Erwachsene

Moderation

Heide Klencke

Veranstalter

Landesmuseen SH

Spezielle Hinweise

Bei diesem Angebot handelt es sich um einen zehntägigen Workshop, der vom 18.01. bis 21.03. jeweils donnerstags von 14.30 bis 17 Uhr stattfindet. Die Termine sind nicht einzeln buchbar.

Anmeldung empfohlen, begrenzte Teilnehmerzahl

+49 (0) 4621 813 222, service@landesmuseen.sh

Kosten

120 €
zzgl. Eintritt

zum Kalender hinzufügen
Hand und Fuß
Führung
Hand und Fuß
Redewendungen des Mittelalters
Sonntag 03.03.202411:00 Uhr
Museum für Archäologie Schloss Gottorf
Anmeldung empfohlenAnmeldung empfohlen
FührungFührung

Ob die Besucher*innen die Ausstellungen "durchhecheln" ist eher fragwürdig, aber dass kein "leeres Stroh gedroschen" wird, ist eine Tatsache. Niemand wird während dieser amüsanten Stunde ins "Fettnäpfchen" treten, sondern nach den interessanten Geschichten eher "Oberwasser" gewinnen. Diese und viele weitere Redensarten, ihre Herkunft und Bedeutung sind Thema der Führung.

Besonders geeignet für:

Erwachsene, Familien

Moderation

Ursula Suhr

Veranstalter

Landesmuseen SH

Anmeldung empfohlen, begrenzte Teilnehmerzahl

+49 (0) 4621 813 222, service@landesmuseen.sh

Dauer

60 min.

Kosten

3 €
zzgl. Eintritt

zum Kalender hinzufügen
Der Mann von Rendswühren
Führung
Der Mann von Rendswühren
Über 150 Jahre Moorleichenforschung am Museum für Archäologie
Dienstag 05.03.202411:00 Uhr
Museum für Archäologie Schloss Gottorf
Anmeldung empfohlenAnmeldung empfohlen
FührungFührung

2024 blickt das Museum für Archäologie Schloss Gottorf auf nunmehr 153 Jahre Erforschung der in Schleswig-Holstein gefundenen Moorleichen zurück. Im Juni 1871 wird in einem Moor bei Rendswühren (Kreis Plön) eine männliche Leiche aus der Römischen Kaiserzeit entdeckt. Bis in das 20. Jahrhundert kommt es zu weiteren, sich heute in der Dauerausstellung befindlichen, vorgeschichtlichen Moorleichenfunden in Schleswig-Holstein. Sie zählen mit zu den am besten erhaltenen in Nordwesteuropa und sind für die Forschung von internationaler Bedeutung. Die Führung beschreibt den aktuellen Kenntnisstand zu diesen außergewöhnlichen Funden.

Besonders geeignet für:

Erwachsene

Moderation

Dr. Angelika Abegg-Wigg

Veranstalter

Landesmuseen SH

Anmeldung empfohlen, begrenzte Teilnehmerzahl

+49 (0) 4621 813 222, service@landesmuseen.sh

Dauer

60 min.

Kosten

3 €
zzgl. Eintritt

zum Kalender hinzufügen
Adelige Köstlichkeiten
Workshop/Kurs
Adelige Köstlichkeiten
Barocke Pralinen selbst gemacht
Samstag 09.03.202414:00 Uhr
Museum für Kunst und Kulturgeschichte Schloss Gottorf
Anmeldung empfohlenAnmeldung empfohlen

Adelig zu leben ist besonders zur Zeit des Brock Pracht und Genuss zugleich. Hören Sie bei einem Rundgang durchs Schloss wie reich die Tafeln bei Hofe gedeckt waren und was die Gaumen der Zeit kitzelte. Da Süßes keinesfalls fehlen durfte, laden wir ein, gemeinsam barocke Pralinen zu kreieren. Bitte bringen Sie ein kleines Gefäß für den Transport Ihrer Köstlichkeiten mit.

Besonders geeignet für:

Erwachsene

Moderation

Astrid Bade

Veranstalter

Landesmuseen SH

Anmeldung empfohlen, begrenzte Teilnehmerzahl

+49 (0) 4621 813 222, service@landesmuseen.sh

Dauer

120 min.

Kosten

15 €
zzgl. Eintritt

zum Kalender hinzufügen
Mit Edelfräulein Mathilde ins Mittelalter
Führung
Mit Edelfräulein Mathilde ins Mittelalter
Sonntag 10.03.202411:00 Uhr
Museum für Archäologie Schloss Gottorf
Anmeldung empfohlenAnmeldung empfohlen
FührungFührung

Wir befinden uns in etwa im Jahr 1320. Die unverheiratete Tochter eines Burgherren hat wenig Interesse am Dorfleben, doch in die Stadt gehen, um nach Luxusgütern Ausschau zu halten, lag gewiss in ihrem Interesse. Lassen Sie sich ins Mittelalter begleiten. Erfahren Sie mehr über die Bedeutung von Herrschaft und Macht, die Ängste vor dem Fegefeuer und dem jüngstem Gericht - und tauchen Sie ein in das Leben eines Edelfräuleins auf einer Burg.

Besonders geeignet für:

Erwachsene, Familien

Moderation

Janina Hirsch

Veranstalter

Landesmuseen SH

Anmeldung empfohlen, begrenzte Teilnehmerzahl

+49 (0) 4621 813 222, service@landesmuseen.sh

Dauer

60 min.

Kosten

3 €
zzgl. Eintritt

zum Kalender hinzufügen
Living in the Arctic
Vortrag
Living in the Arctic
The Inuit in Greenland through a millennium of cultural and environmental change
Dienstag 12.03.202418:00 Uhr
Museum für Archäologie Schloss Gottorf

Referent: Prof. Dr. Bjarne Grønnow, The National Museum of Denmark - Ethnographic Collections, Kopenhagen

When and from where did the ancestors of the Inuit in Greenland come? How did they manage to settle all over the largest island on Earth and to cope with climatic and environmental changes as well as cultural encounters through the last millennium? Recent archaeological and scientific investigations initiated by the national museums in Denmark and Greenland address these questions and throw new light on these topics.

The guest lecture presents the results of our excavations in the High Arctic Thule area, where the first Inuit whale hunting societies arrived in the late 13th century AD through migrations from Alaska. Here they found an ‘Arctic oasis’ full of game and raw materials. They traded with their fellow Inuit groups in Canada and expanded their settlement to the entire island. These early Inuit developed into the strong ‘communal house societies’, which the first European whalers and traders and the first Danish/Norwegian colonizers encountered in the 17th - 18th century.

The lecture discusses how the Inuit hunting societies not only adapted to the natural and cultural changes but also managed to make a prosperous life in environments, which we in Europe consider remote and harsh.        

Vortragsreihe: "Zeitenwenden - Klimawandel"

Der Vortrag findet im Rahmen der Wintervortragsreihe des Museums für Archäologie Schloss Gottorf statt. Die Reihe steht in diesem Jahr unter dem Motto: „Zeitenwenden - Klimawandel“. 

Mit freundlicher Unterstützung des Fördervereins Archäologie Schloss Gottorf e.V. im Rahmen des Johanna-Mestorf-Kollegs.

Veranstalter

Landesmuseen SH

Kosten

Eintritt frei

zum Kalender hinzufügen
Kuratorenführung: Spiegel der Welt
Führung
Kuratorenführung: Spiegel der Welt
Interventionen von Anja Schindler
Mittwoch 13.03.202414:00 Uhr
Museum für Kunst und Kulturgeschichte Schloss Gottorf
Anmeldung empfohlenAnmeldung empfohlen
FührungFührung

2024 verwandelt die Konzeptkünstlerin Anja Schindler mit ihren Interventionen den Rundgang auf Schloss Gottorf. Die gesamte Dauerausstellung wird durchzogen von ihren Objekten und vielteiligen Arrangements in leuchtendem Cyanblau.  Schindlers Arbeiten treten dabei in einen spannungsreichen Dialog mit den historischen Räumen und Kunstwerken. Sie laden ein zur Auseinandersetzung mit der barocken Glanzzeit des Gottorfer Hofes im 17. Jahrhundert. 

Besonders geeignet für:

Erwachsene

Moderation

Kurator Dr. Ingo Borges

Veranstalter

Landesmuseen SH

Anmeldung empfohlen, begrenzte Teilnehmerzahl

+49 (0) 4621 813 222, service@landesmuseen.sh

Dauer

60 min.

Kosten

3 €
zzgl. Eintritt

Ausstellung

Anja Schindler

zum Kalender hinzufügen
Bei Anruf Kultur!
Führung
Bei Anruf Kultur!
Telefon-Führung "Das Schloss als Residenz der Herzöge"
Mittwoch 13.03.202418:00 Uhr
Museum für Kunst und Kulturgeschichte Schloss Gottorf
FührungFührung
Nur für GruppenNur für Gruppen

In Zusammenarbeit mit dem Blinden- und Sehbehindertenverein Hamburg e. V.  bieten die Landesmuseen eine Telefon-Führung an, die sich speziell an sehbeeinträchtige und blinde Menschen richtet.

Seine Blütezeit erlebte Schloss Gottorf im 17. Jahrhundert unter der Regentschaft der Herzöge von Schleswig-Holstein-Gottorf. Repräsentativ für jene Zeit sind original erhaltene Räume und umfangreiche Sammlungsbestände. Sie werden durch den Historischen Rundgang geführt und erleben dabei Schloss Gottorf im Glanze des Barock.

Besonders geeignet für:

Erwachsene

Moderation

Ritha Elmholt

Veranstalter

Landesmuseen SH

Spezielle Hinweise

Die Veranstaltung richtet sich an sehbeeinträchtigte und blinde Menschen.

Eine Anmeldung ist bis einen Tag vor der Führung bei Melanie Wölwer vom BSVH per Mail an buchung@beianrufkultur.de oder Telefon (040) 209 404 29 nötig. Danach erhalten die Teilnehmenden eine Festnetznummer und die Raumnummer für die Einwahl. Weitere Informationen unter : https://www.grauwert.info/news/bei-anruf-kultur-geschlossene-museen-am-telefon-erleben/

Dauer

60 min.

Kosten

Eintritt frei

zum Kalender hinzufügen
Häschenschule
Leider bereits ausgebucht
Leider bereits ausgebucht
Workshop/Kurs
Häschenschule
Hier gibt es was auf die "Löffel"!
Samstag 16.03.202411:00 Uhr
Museum für Kunst und Kulturgeschichte Schloss Gottorf

Das Osterfest naht und so ist es an der Zeit, dass sich alle Langohren wieder in der Häschenschule treffen. Hier lernen sie gemeinsam mit ihrer Familie, wie man sich richtig vor Förstern und Füchsen versteckt, wie viel Spaß kunterbunte Farben machen und wie man schnell Haken schlagen kann, damit beim Verstecken der Ostereier alles glatt geht. Liebe kleine Langohren, bitte bringt eure Eltern oder Großeltern mit!

Besonders geeignet für:

Kinder, Familien

Moderation

Astrid Bade

Veranstalter

Landesmuseen SH

Empfohlenes Alter

4 bis 8 Jahre

Anmeldung empfohlen, begrenzte Teilnehmerzahl

+49 (0) 4621 813 222, service@landesmuseen.sh

Dauer

120 min.

Kosten

6 €
zzgl. Eintritt

zum Kalender hinzufügen
Hand und Fuß
Führung
Hand und Fuß
Redewendungen des Mittelalters
Sonntag 17.03.202411:00 Uhr
Museum für Archäologie Schloss Gottorf
Anmeldung empfohlenAnmeldung empfohlen
FührungFührung

Ob Sie nun die Ausstellungen "durchhecheln" ist eher fragwürdig, aber dass kein "leeres Stroh gedroschen" wird, ist eine Tatsache. Niemand wird während dieser amüsanten Stunde ins "Fettnäpfchen" treten, sondern nach den interessanten Geschichten eher "Oberwasser" gewinnen. Diese und viele weitere Redensarten, ihre Herkunft und Bedeutung sind Thema der Führung.

Besonders geeignet für:

Erwachsene, Familien

Moderation

Ursula Suhr

Veranstalter

Landesmuseen SH

Anmeldung empfohlen, begrenzte Teilnehmerzahl

+49 (0) 4621 813 222, service@landesmuseen.sh

Dauer

60 min.

Kosten

3 €
zzgl. Eintritt

zum Kalender hinzufügen
Landesmuseen Schleswig-Holstein
schliessen
Nach oben scrollen